koenigin_kl

 

Schon im vorigen Jahrhundert wurde an diesem Standort Weinbau betrieben. Damals noch unter dem Namen Rampl. Die erste Winzerkönigin in der Nachkriegszeit Christine Rampl ehelichte 1958 den aus einer Traiskirchner Weinhauerfamilie stammenden Johann Eitler und führten gemeinsam den Weinbaubetrieb Eitler in Leesdorf.

Der Sohn, Ing. Rudolf Eitler übernahm in bewährter Familientradition 1992 den Betrieb.  Und bereits die nächste Generation steht in den Startlöchern – mit Christian Eitler, der nach der Weinbauschule Klosterneuburg derzeit in Deutschland diesen Bereich studiert.