Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch das Shop-Service Weinbau Rudolf Eilter, www.weinbau-eitler.at, Ferdinand Pichlergasse 10, 2500 Baden.

Abweichende Vereinbarungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn sie vom Weinbau Eitler Rudolf schriftlich bestätigt wurden.

Mit der Abgabe einer Bestellung oder der Registrierung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

2. ANGEBOT UND PREISE

Unser Angebot ist freibleibend und es gelten die Preise der aktuellen Preisliste.

Die Preise gelten ab Hof Weinbau Eitler Rudolf und verstehen sich inkl. aller gesetzlicher Abgaben und Steuern, in Euro und pro Flasche. Preisirrtum und Druckfehler vorbehalten.

3. BESTELLUNG/VERTRAGSABSCHLUSS

Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung durch den Weinbau Eitler Rudolf zustande. Diese erfolgt durch das Bestätigen per E-Mail oder letztendlich durch Auslieferung der Ware per DPD oder Spedition.

4. EIGENTUMSVORBEHALT UND DESSEN GELTENDMACHUNG

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. In der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag, wenn dieser ausdrücklich erklärt wird. Bei Warenrücknahme sind wir berechtigt, angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware - insbesondere durch Pfändungen - verpflichtet sich der Kunde, auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen. Ist der Kunde Verbraucher oder kein Unternehmer, zu dessen ordentlichem Geschäftsbetrieb der Handel mit den von uns erworbenen Waren gehört, darf er bis zur vollständigen Begleichung der offenen Kaufpreisforderung über die Vorbehaltsware nicht verfügen, sie insbesondere nicht verkaufen, verpfänden, verschenken oder verleihen. Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Unterganges, des Verlustes oder der Verschlechterung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Weinbau Eitler Rudolf.

6. RÜCKGABE DER WARE

Ist der Käufer ein Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und hat er seine Bestellung per Post, Telefon, Telefax, E-Mail oder über den Internet-Onlineshop aufgegeben, so kann er gemäß §§ 5e - 5h Konsumentenschutzgesetz innerhalb von sieben Werktagen (Montag bis Freitag) ab dem Tag des Eingangs der Ware beim Käufer den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären. Der Rücktritt bedarf keiner Begründung, sondern muss nur fristgerecht abgesendet werden. Der Käufer erhält gegen Rücksendung der Ware den bereits bezahlten Kaufpreis zurückerstattet, hat jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen.

6. ZAHLUNG

Die Verrechnung erfolgt in Euro.

Die Zahlung erfolgt ausschließlich mit Vorauskassa oder per PayPal. Die Bestellung wird für 7 Tage reserviert, sollte die Zahlung nicht bis zum 7. Tag nach dem Bestelldatum auf dem bei der Bestellung genannten Konto eingegangen sein, wird die Bestellung storniert.

7. TRANSPORTSCHÄDEN

Die Ware ist während des Transportes versichert. Für Schäden und Beeinträchtigungen, welche während des Transportes entstehen, garantieren wir Ihnen vollständigen Ersatz unter folgenden Bedingungen:

- Eine Beanstandung der Ware ist innerhalb von 7 Werktagen ab Zustellung des Paketes mitzuteilen (schriftlich/per Mail)

- Jegliche Beanstandungen, wie z. B. Bruch oder Fehlmengen, sind vom Paketdienst/ Spedition bestätigen zu lassen.

- Ausgenommen davon sind witterungsbedingte Qualitätsminderung aufgrund des Transportweges (wie z.B. Frost oder Hitze)

8. LIEFERUNG

Lieferungen erfolgen in 12er Kartonagen in Österreich, Lieferung in andere Länder auf Anfrage. Im Inland erfolgt die Lieferung in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang durch DPD oder per Spedition. Sollte eine Lieferung an den Besteller nicht möglich sein, weil der jeweilige Jahrgang ausverkauft ist, wird der Kunde sofort per E-mail oder Telefon benachrichtigt. Sollte der Kunde zum Zeitpunkt der Paketübergabe nicht an der von ihm angegebenen Lieferadresse sein, hinterlässt DPD an der Lieferadresse einen Paketschein mit der Information, zu welchem Zeitpunkt das Paket erneut zugestellt wird. Dies erfolgt im dreimaligen Versuch. Nach dem dritten Versuch wird das Paket an Weinbau Eitler Rudolf zurückgesandt. Die dadurch zusätzlich anfallenden Transportkosten werden den Kunden verrechnet. Eine aktuelle Versandkostenübersicht finden Sie unter Versand

9. LIEFERFRIST

Die Lieferung erfolgt im Regelfall innerhalb von 5 Werktagen ab dem Zahlungseingang, aber jedenfalls innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Lieferfrist von 30 Tagen ab Bestelldatum. Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung, jedoch vor der Frist von 30 Tagen, dem Kunden kontaktieren und seine Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollten der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten

10. JUGENDSCHUTZ

Die Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahre ist gesetzlich verboten. Unser Wein Angebot richtet sich daher ausschließlich an Erwachsene. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie uns, dass der Empfänger der Ware älter als 18. Jahre ist.

11. DATENSCHUTZ, ADRESSÄNDERUNGEN

Der Käufer stimmt zu, dass die im Kaufvertrag angeführten und bei der Registrierung bekannt gegebenen Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.

12. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Auf die Gestaltung und den Inhalt von verlinkten Seiten haben wir keinen Einfluss, daher können wir für deren Inhalt keine Verantwortung übernehmen.

13. SONSTIGES

Auskristallisierung von Weinstein ist naturbedingt und kein Beanstandungsanspruch.

Diese AGBs sowie alle Änderungen sind online im Internet unter www.weinbau-eitler.at dauerhaft verfügbar. Der Kunde wird zur Kenntnisnahme dieser AGBs hiermit ausdrücklich aufgefordert. Die Mitteilung von Änderungen an dieser Stelle werden als hinreichende Bekanntgabe vereinbart.